9. Klässler in Moldawien

Blog und Homepage VLL 2015

Nach einem Jahr der Vorbereitung und des Spendensammelns hat sich am Sonntag, den 17.05.2015 die 9. Klasse der Freien Waldorfschule Dinslaken auf den Weg nach Copceac in Moldawien gemacht, um dort "vom Leben zu lernen". In den folgenden drei Wochen sind die Schülerinnen und Schüler in einem Baucamp, um das dortige Ferienlager zu renovieren und z.B. auch Toiletten und Duschen zu bauen. Nähere Informationen gibt es in einem Blog unter vll2015.de

Die Vorstellung des diesjährigen VLL findet am Dienstag, den 16.06.2015 19 - 20 Uhr statt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, wenn die 9. Klasse von ihren Erlebnissen im VLL in Moldawien berichtet. Zunächst wird die Vorstellung des VLL (19 - 20 Uhr) durch die SchülerInnen erfolgen, dazu ist die Schulöffentlichkeit und im besonderen Klasse 8 eingeladen.

Anschließend gibt es eine Dankesfeier für alle Beteiligten.


Vom Leben lernen 2015

Copceac | Moldawien

In diesem Projekt wird die 9. Klasse der Freien Waldorfschule Dinslaken im Mai für vier Wochen in Moldawien sein. In einem alten verwitterten Ferienlager für etwa 80 Kinder in der Nähe von Copceac werden Unterkünfte, Duschen und Toiletten renoviert. Für die meisten, sehr armen Familien besteht hier eine der wenigen Möglichkeiten ihren Kindern so etwas wie Urlaub zu ermöglichen. Um das Projekt finanziell zu stemmen, werden Gelder gesammelt, die für Baumaterial und Flug benötigt werden.

Weitere Informationen über das Projekt gibt es unter:
Flyer VLL 2015
Blog und Homepage VLL 2015