Mutige Erstklässler springen übers Johannifeuer
Es ist Tradition in der Waldorfschule, zur Sommersonnenwende ein Johannifest zu feiern. Auch dieses Jahr veranstaltete die Freie Waldorfschule in Dinslaken für die Unterstufe das Johannifest, bei dem die Geburt von Johannes dem Täufer sowie die Sommersonnenwende gefeiert wird. Jede Menge Verwandte und Freunde waren zu Gast, als die 1. Klasse das Fest mit einem Lied und einem Tanz um das Lagerfeuer eröffnete. Beim anschließenden Sprung über das Feuer, bei Stockbrot, vielen Leckereien, Musik und gutem Wetter genossen alle das Fest bis zur Dämmerung.